»Alles was zählt, ist die Verbindung zu Dir … «

» … und ich weiß, ich kann auf dich zählen.«

Ich habe wahnsinnig coole Wochen(enden) mit Hochzeiten, sehr tollen Menschen verbracht; darüber hinaus sind neue Kontakte entstanden, am vergangenen Wochenende obendrein eine sehr schöne Taufe. Googeld (googelt … sucht) mal nach ‘Flusstaufe Ladenburg’. Ich dachte, so etwas gibt es nur in Indien, oder … aus Geschichten. Knaller.

Aufgrund der Taufe wähle ich auch grad den Titel zu diesem Blog. »Gefühlt« habe ich den Blog, auch meine Seite, in den vergangenen Wochen vernachlässigt; ich war dann auf der Suche nach einem Beitrag, der mir gefällt; der Aktuellem entspricht, der … »auf der Suche nach Inspiration.« Es ist die Hölle, wenn du lebst, um kreativ wirken zu können, wollen, dir aber immer wieder Steine in den Weg gelegt werden, von Leuten, die dir (gedacht) Nahe stehen, die dich (dann jedoch, beinahe) anmachen, wo du dir denkst … »Alter, whatever. Sie werden es bis hierher eh nicht gelesen haben.«

Ich mag Hochzeiten, Taufen und Ähnliches nicht auf meinem Portfolio publizieren. Anlässe dieser Art, das sind die schönsten Tage, die man mit Leuten verbringen kann. Im Idealfall scheint die Sonne und alle sind glücklich. Es sind auch die intimen und besonderen Momente, die Tage wie Diese ausmachen. Für mich ergeben sie sich, oder auch nicht. Via meines Freundes- und Bekanntenkreises, dem Netzwerk, oder … eben. Oder auch nicht. Da hängt halt viel mit zusammen.

Das vergangene Wochenende war wunderbar. Mein Wecker ging am Sonntagmorgen um 7 … viel zu früh; die Stunden danach … wann war ich wieder in Heidelberg? High Five!